Berliner Unterwelten

31.03.2023 um 17:00—20:00 Uhr

Hunderte von Menschen laufen täglich an einer grünen Tür im U-Bahnhof
Gesundbrunnen vorbei, ohne zu ahnen, dass sich dahinter ausgedehnte,
authentische und geschichtsträchtige Räume verbergen. Noch heute ist dort
unten spürbar, wie unangenehm es gewesen sein muss, in den engen Räumen
der Bunkeranlage eingezwängt zu sein. Im Berliner Unterwelten-Museum
werden Schwerpunkte, wie Bombenkriege und Luftschutz, thematisiert. Gezeigt werden zu den Funden aus Bunkern des ehemaligen Regierungsviertels, sowie Kriegsschrott und Bodenfunde als Hinterlassenschaften des Zweiten Weltkrieges.

 

21,- pro Person, für Führung, Eintritt und Begleitung, zzgl. Fahrtkosten und Proviant

 

Hier buchen

 

Veranstalter

Jugendbildungswerk Berlin - Brandenburg e.V.

Spreenhagener Straße 2 a
15517 Fürstenwalde/Spree

Telefon (03361) 314 8614

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.jbw-bb.de