+++   05.12.2020 Exkursion "Körperwelten"  +++     
     +++   12.12.2020 Filmabend "Die Feuerzangenbowle"  +++     
     +++   10.01.2021 Selbstverteidigung für Mädchen Teil 2  +++     
     +++   12.01.2021 Selbstverteidigung für Jungs Teil 2  +++     
     +++   16.01.2021 Eislaufen im Sportforum  +++     
     +++   22.01.2021 bis 23.01.2021 Workshop "Babysitter"  +++     

Herzlich Willkommen!

kreis9
Kreis2

Das Jugendbildungswerk Berlin- Brandenburg e.V. wurde 2003 von und für Kinder und Jugendliche aus Berlin und Brandenburg gegründet. 

 

Wir setzen uns ein für soziale Gerechtigkeit, lebendige Demokratie und die Freiheit kritischen Denkens.

"Kultur und Bildung für alle" ist unsere demokratische Zukunftsvision. 


In Seminaren und Workshops, Workcamps und interkulturellen Jugendbegegnungen, pädagogischen Kinder- und Jugendreisen und Bildungsprojekten der Jugendweihe in Berlin und Brandenburg öffnen wir Kindern und Jugendlichen Bildungs-, Erlebnis- und Kulturräume.

 

Wir sind vielseitig kreativ tätig, um junge Menschen zu bilden und ihnen Kompetenzen und unsere Werte zu vermitteln. 
Wir sind uns bewusst, dass jeder Mensch wertvoll ist und die Chance haben muss, sich unabhängig von seiner ethnischen, sozialen und kulturellen Herkunft selbst zu verwirklichen. Deshalb begegnen wir jedem Menschen mit Respekt und Neugier.
Wir wollen die Welt erkennen und wir wissen, dass diese Gesellschaft vielen Menschen ihre natürlichen und sozialen Lebensgrundlagen entzieht und kämpfen aus diesem Grund aktiv gegen bestehende Ungerechtigkeiten.

Wir sind überzeugt, dass wir durch unser Handeln die Welt verbessern können. Wir wollen jungen Menschen eine kulturelle, soziale und politische Heimat sein.

 

In der freien Entwicklung jeder und jedes einzelnen und in der umfassenden Durchsetzung der politischen und sozialen Rechte sehen wir die Bedingung der freien Entwicklung aller. Dafür wollen wir unseren Beitrag leisten. Mit Kultur, Kunst und Bildung.

 

Das Jugendbildungswerk ist gemeinnütziger Bildungsträger und Ansprechpartner für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

 

Mit unseren Handlungsschwerpunkten Bildung, Soziales und Zukunftsorientierung setzen wir uns für eine faire Teilhabe, gelebte Chancengerechtigkeit und gesellschaftliches Engagement ein.


Mit unseren Angeboten fördern wir zum einen das individuelle Lernen und stärken nachhaltig die Sozialkompetenz und das Bewusstsein für Demokratie aller Teilhabenden.

Zum anderen unterstützen wir das Erkennen eigener Fähigkeiten und motivieren dabei, sich selbstbestimmt und beruflich zu orientieren.

 

Grundlage dafür ist die pädagogische Begleitung durch Ansätze wie Mentoring, Peer-to-Peer-Learning und Entrepreneurship-Gedanken sowie Methoden zur Steigerung von Resilienz.

 

Als freier Träger der Jugendhilfe sind wir dabei kompetenter Ansprechpartner für Institutionen wie Schulen, Fachverwaltungen, Vereine sowie universitäre Einrichtungen, mit denen wir innovative und ganzheitliche Projekte initiieren und nachhaltig weiterentwickeln.

Gemeinsam mit diesem aktiven Netzwerk stellen wir als langjähriger Bildungsträger Menschen und ihre Bildung in den Vordergrund, damit sie zu Akteur*innen ihres eigenen Lebens werden.


Das Jugendbildungswerk Berlin - Brandenburg e.V. ist ein eingetragener Verein und verfolgt die Aufgabe Bildungs- und Kulturarbeit in Form von Seminaren, Konferenzen, Studienfahrten und praxisorientierten Angeboten in den Bereichen Umweltschutz, Kultur, Bildung und Internationalismus durchzuführen.


Der Verein hat seine Hauptsitz in Fürstenwalde (Spree) und finanziert sich aus Beiträgen, Gebühren, Spenden und Fördermitteln der öffentlichen Hand. 


Kontakt:
Jugendbildungswerk Berlin -Brandenburg e.V.
Spreenhagener Straße 2a, 15517 Fürstenwalde (Spree)

Telefon (03361) 314 8614 I Fax (03361) 736118
Mail I web www.jbw-bb.de

 

kreis11
kreis8
Kreis1